LEADER-Förderung: Bau eines Bildungs- und Begegnungshauses für Solidarische Landwirtschaft

Kurzbeschreibung: 
Ziel des Vorhabens ist der Um- und Ausbau eines Bestandsgebäudes des Vierseithofes „An der Schmiede 4“ mit der Neugestaltung der zugehörigen Außenanlagen in Sehlis/Taucha zu einem Bildungs- und Begegnungshaus für Solidarische Landwirtschaft und sozial-ökologische Veränderungen in Nordsachsen.

Die Förderung ist Teil der Maßnahme 1.1 "Zukunftssicherung der ländlichen Wirtschaft und Stärkung der Landwirtschaft" der LEADER-Entwicklungsstrategie für Nordsachsen.

Dabei ist das Vorhaben folgenden Zielen zuzuordnen:

  • Maßnahmen zur Verbesserung des Images und der Wertschätzung, u.a. zur Sicherung von Fachkräften und Auszubildenden für Unternehmen der Region, insbesondere in der Landwirtschaft

  • Förderung von Vernetzung und Kommunikation der Unternehmen untereinander sowie mit Forschung und Entwicklung

  • Diversifizierung der landwirtschaftlichen Strukturen

Zeitraum der Durchführung: 1.10.2019 - 30.6.2022

Weitere Informationen zur Durchführung des Vorhabens sind hier zu finden.

1. Oktober 2019