Einladung zum Sehliser Bau-Samstag am 7.12.2019

Wir wollen unseren Trockenlegungs-Graben für das Südhaus verfüllen und fest stampfen, so dass unser Bildungs- und Begegungshaus trocken über die nächsten Jahrzehnte kommt. Das heißt, dass wir viele fleißige Hände zum Bewegen von Erde, Steinen und anderem gebrauchen können, am besten in wetterfester Kleidung.

- Start: 9:30 Uhr
- Mittagessen: 12:30 Uhr, und in der Mittagspause: Kurz-Projektvorstellung des nicht-kommerziellen Bildungs- und Begegnungshauses
- gemeinsamer Abschluss: spätestens 16:30 Uhr

4. Dezember 2019

Neue Sehliser Gemüsekooperative "Ackerilla" und die "Rote Beete" im Sachsenspiegel

Am 21.11.2019 war die neue Gemüsekooperative "Ackerilla", die hinter Sehlis mehr als 15 ha Land bewirtschaftet, im Sachsenspiegel: https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-357882.html - gemeinsam mit der "Roten Beete".

Mehr Informationen zur Ackerilla: https://www.ackerilla.de

 

24. November 2019

Weltweiter Klima-Aktionstag am Freitag, 29.11.2019

Neu: Es gibt einen Bericht mit Bildern zur Klimademonstration: Hier als PDF.

Am Freitag gibt es eine Fahrrad-Demonstration von Taucha nach Leipzig anläßlich des weltweiten Aktionstags zur Klimakrise. In Deutschland steht der Tag unter dem Thema#NeustartKlima (https://fridaysforfuture.de/neustartklima/).

Start in Taucha: Vor dem Rathaus (Schloßstraße), 13:15 Uhr

24. November 2019

MitmachBaustelle #2: Die Kunst des Ausgleichs und des Verputzens

Mitmachbaustelle #2 war wiederum etwas ganz besonderes:

Es ging um das Verfugen und Verputzen der sehr unebenen Wand des Südgarten-Hauses, um diese dann feuchtigkeitsfest zu machen. Das hieß vor allem Mischen, Mischen, Mischen und Verfugen und Verputzen.

Zwei Helfer*innen konnten zum ersten Mal Erfahrungen mit der Kunst des Verputzens machen, eine Kunst, deren Ausübung sehr viel Spaß macht und überaus zu empfehlen ist. Und dabei blieb gut Zeit zum Austausch und Reden - zum Klimawandel, zu Extinction Rebellion, und zu vielem mehr.

3. November 2019

MitmachBaustelle #1: Abriss, Freilegen und Graben...

Bei unserer ersten Mitmachbaustelle im Herbst 2019 gings ums Abbauen der viel geliebten Außenküche und ums Beseitigen von Busch- und Pflanzwerk. Und dann sind wir sogar noch zum Graben gekommen!

Die Außenküche war jahrelang fester Bestandteil des Südgartens: mit Herd, eigenem Geschirr und Kuschelcouch war sie Ort zum Zurückziehen, aber auch zum schönen Sonntagscafe zum Treffen und Schnacken mit unseren Nachbarinnen und Nachbarn, die Tische vollbeladen mit leckeren Kuchen und Torten.

13. Oktober 2019

Spätsommer-Programm

Die Werkstatt für nachhaltiges Leben und Arbeiten e.V. lädt ein

Samstag, 7. September
14:00 Uhr

Führung über Blühflächen

Im Rahmen des Sehliser Dorf- und Kirchweihfests machen wir einen Spaziergang über die Blühflächen unseres Vereins und der Gemüsekooperative Rote Beete eG, die wir in Kooperation mit dem Projekt BienenBlütenReich des Mellifera e.V. anlegen und pflegen. Mit Infos und Austausch zum Thema Insektenschutz und auf Wunsch einem Gang über die Äcker der Roten Beete.

 

Samstag, 14. September
9:30-16:30 Uhr

3. September 2019

Kleine Vorschau aufs Spätsommer-Programm

Im September gibts neben der Führung über die Blühflächen im Rahmen des Sehliser Dorffests (Sa., 7.9. von 14-15:30 Uhr), einen Mitmach-Massageworkshop (14.9.), unser Danke-Gemüse-Fest (21.9.) und unser Mitmachbaustellen-Wochenende mit Apfelernte!

Wenn ihr auf unseren Programm- und Neuigkeitenverteiler möchtet, schreibt an wfnlua (at) posteo (punkt) de!

27. August 2019

Führungen über die Blühflächen des Projekts BienenBlütenReich im August & September

Bienen, Hummeln, Schmetterlinge und Co sind unersetzlich. Als Blütenbestäuber_innen sorgen sie für die Vielfalt von Pflanzen und Tieren. Doch wo finden diese Insekten heute noch Nahrung? Auf Feldern und Wiesen, öffentlichen Flächen und in Gärten blüht es immer weniger. Das Projekt BienenBlütenReich des Mellifera e.V., umgesetzt durch die Gemüsekooperative Rote Beete eG und den Verein Werkstatt für nachhaltiges Leben und arbeiten e.V., trägt dazu bei, dass unsere Kulturlandschaft wieder blüht. Wir laden Sie ein zu unseren Führungen über die angelegten Blühflächen mit spannenden Infos und Austausch zum Thema Insektenschutz und bei Interesse einem Gang über die Flächen der Gemüsekooperative Rote Beete eG.

Die Termine sind:

- Sa., 24. August 2019 16-17:30 Uhr, Treffpunkt Hofeinfahrt An der Schmiede 4, 04425 Taucha OT Sehlis
- Sa., 7. September 2019 14-15:30 Uhr, im Rahmen des Sehliser Dorffestes, Treffpunkt Hofeinfahrt An der Schmiede 4, 04425 Taucha OT Sehlis

11. Juli 2019

Info- und Mitmachtreffen am 4.5.: Für die Entwicklung eines offenen Bildungs- und Begegnungsorts in Sehlis

Herzliche Einladung zum "Info und Mitmach-Treffen für die Entwicklung eines offenen Bildungs- und Begegnungsorts in Sehlis"
am Samstag, dem 4.5.2019 ab 15 Uhr in Sehlis.

Für den Bau und die Entwicklung unseres Bildungs- und Begegnungshauses in Sehlis suchen wir Menschen, die sowohl den Bauprozess wie auch die Gestaltung des Projekts unterstützen und begleiten oder auch konkret mitgestalten wollen. Bei diesem Treffen stellen wir das Projekt und den Planungsstand vor und wollen gemeinsam mit euch einzelne Punkte besprechen.

30. April 2019

Think Global, Act Local? Ernährungssouveränität und Klimagerechtigkeit in Bewegung! - Diskussion am 23.4. im Pöge-Haus

Solidaritätsfoto der Gemüsekooperative Rote Beete mit dem Protest im Hambacher Forst

Zu den Themen Klimagerechtigkeit und Ernährungssouveränität haben in den letzten Jahren Bewegungen und Initativen sowohl global als auch lokal auf vielfältige Weise gewirkt. Beide Themenfelder sind stark miteinander verknüpft und die Akteure nehmen durchaus aufeinander Bezug.

4. April 2019

Seiten