La Via Campesina

Gelungener Aktionstag "La Via Campesina" 2021 in Taucha

„Für kleinbäuerliche Landwirtschaft, freies Saatgut und Ernährungssouveränität!“, so lautete das Motto der Kundgebung zum diesjährigen Aktionstag am 17.4.2021, zu dem Solawis aus Taucha und Vertreter*innen der Zivilgesellschaft aufriefen. Fast 100 Menschen versammelten sich am Samstag auf dem Tauchaer Marktplatz und lauschten den Redebeiträgen, der Musik von Kapa Tult und machten beim Gemüse-Raten mit. Dazu gabs die Möglichkeit, sich am Infostand über Ernährungssouveränität und praktische Handlungsansätze in der Region zu informieren.

19. April 2021

Aktionstag "La Via Campesina" am 17.4.2021 in Taucha auf dem Marktplatz

Wir laden sehr herzlich ein zur Kundgebung mit Musik und mehr auf dem Marktplatz in Taucha, ** am Samstag, dem 17.4.2021 ab 15 Uhr ***

Ernährungssouveränität steht für lokale, demokratisch organisierte, transparente und ökologische Nahrungsmittelerzeugung, für faire Produktionsbedingungen und vor allem für die Unabhängigkeit der Bäuer*innen von Agrarkonzernen. Dafür kämpft das weltweite La-Via-Campesina-Bündnis von Kleinbäuer*innen, Landarbeiter*innen, Fischer*innen, Landlosen und Indigenen. Wir wollen den Aktionstag in Solidarität mit den weltweiten Bewegungen für Ernährungssouveränität in Taucha begehen und rufen deshalb zur Kundgebung für kleinbäuerliche Landwirtschaft, freies Saatgut und Ernährungssouveränität auf!

9. April 2021

#Bleib Daheim Aber Nicht Leise – In Zeiten der Pandemie sind die Kleinbäuer_innen vereint um die Menschen zu ernähren!

Wir dokumentieren hier den Aufruf des Internationalen Netzwerks "La Via Campesina" in der Übersetzung der AbL (https://www.abl-ev.de/apendix/news/details/?tx_ttnews%5Btt_news%5D=3134&...)

17. April 2020 – Aufruf zur Mobilisierung von La Via Campesina – Internationaler Tag des kleinbäuerlichen Widerstands

Aktionstag "La Via Campesina" und Frühlingsfest: 25.4.2020

Achtung: Leider werden wir den Aktionstag und das Frühlingsfest "La Via Campesina" dieses Jahr nicht wie geplant feiern können. Wir hoffen auf ein Später!

13. Februar 2020

Think Global, Act Local? Ernährungssouveränität und Klimagerechtigkeit in Bewegung! - Diskussion am 23.4. im Pöge-Haus

Solidaritätsfoto der Gemüsekooperative Rote Beete mit dem Protest im Hambacher Forst

Zu den Themen Klimagerechtigkeit und Ernährungssouveränität haben in den letzten Jahren Bewegungen und Initativen sowohl global als auch lokal auf vielfältige Weise gewirkt. Beide Themenfelder sind stark miteinander verknüpft und die Akteure nehmen durchaus aufeinander Bezug.

4. April 2019

Aktionstag und Frühlingsfest "La Via Campesina" am 27.4.2019: Für Ernährungssouveränität und Klimagerechtigkeit!

In Sehlis begehen wir den Aktionstag „La Via Campesina“ in diesem Jahr zum achten Mal und wollen wieder Inhaltliches mit Praxis und Selber-Tun verbinden, Ernstes mit Lustigem – mit Groß und Klein.

Dieses Jahr ist neben der Ernährungssouveränität die Klimagerechtigkeit unser Schwerpunktthema. Denn gerade die Landwirtschaft ist von den Folgen des Klimawandels besonders betroffen und wenn wir diesen begrenzen wollen, dann ist das ernsthafte Verfolgen des 1,5-Grad-Ziels und des Pariser Klimaabkommens nur ein erster Schritt.

22. März 2019

Aktionstag und Frühlingsfest „La Via Campesina“ + Fahrrad-Demonstration: Samstag, 21.4.2018

Am 21. April, ab 15.00 Uhr feiern wir den Aktionstag und Frühlingsfest „La Via Campesina“, mit Fahrrad-Demonstration (vom Augustusplatz in Leipzig, voraussichtlicher Start: 12 Uhr). Macht mit, alle Interessierten sind sehr herzlich willkommen!!

18. März 2018

22.4.2017: La Via Campesina - Aktionstag und Frühlingsfest in Sehlis

In Sehlis begehen wir den Aktionstag „La Via Campesina“ in diesem Jahr zum sechsten Mal und wollen wieder Inhaltliches mit Praxis und Selber-Tun verbinden, Ernstes mit Lustigem – mit Groß und Klein. Wieder geht es um die „Ernährungssouveränität“ und Perspektiven für eine bessere Entwicklung – vor Ort und weltweit.
Dieses Jahr gibt es

14:30 Uhr Eröffnung direkt vor dem Vierseitenhof An der Schmiede 4

& dann:

15. März 2017

Aktionstag "La Via Campesina" und Frühlingsfest am 24.4.2016

Liebe Freund_innen und Freund_e, liebe Interessierte,
wir laden euch sehr herzlich ein zum Frühlingsfest und Aktionstag "La Via Campesina" am Sonntag, dem 24.4.2016 ab 14 Uhr in Sehlis / Taucha

u.a. mit:
- Workshops zu kleinbäuerlicher Landwirtschaft
- Spiel, Spaß, Musik und Geschichten für kleine und große Leute (Musik, Kinderbuchlesung mit der Autorin Angela Brauer, Schminken, Zirkusakrobatik & Basteln)
- Kaffee, Kuchen & Pizza aus dem Steinofen
- Ackerführung bei der Gemüsekooperative „Rote Beete“
- Pflanzen- und Saatgut-Tausch
- Büchertisch zu kleinbäuerlicher Landwirtschaft
- Musik: die BrazzBanditinnen aus Leipzig

12. April 2016

Einladung zum Frühlingsfest und Aktionstag "La Via Campesina" am 12.4.2015

In Sehlis begehen wir den Aktionstag „La Via Campesina“ - den Tag der kleinbäuerlichen Landwirtschaft - in diesem Jahr zum vierten Mal und wollen wieder Inhaltliches mit Praxis und Selber-Tun verbinden, Ernstes mit Lustigem – mit Groß und Klein. Wieder geht es um die „Ernährungssouveränität“ und Perspektiven für eine bessere Entwicklung - vor Ort und weltweit.

14.00 Uhr: Eröffnung in der Sehliser Dorfkirche
14.15 Uhr Workshops, Vorträge, Diskussionen
ab 15.00 Uhr: Frühlingsfest im Hof "An der Schmiede 4" (u.a. mit Saatguttauschbörse)
18.00 Uhr Tango mit „Lacrime ballante“, davor/danach: "Die Brazzbanditen & Pizza aus dem Steinofen

Mehr zum Programm...

3. April 2015

Seiten